Fensterabsenkung funktioniert nicht richtig

Alles zum Thema 307cc
DAE Avatar
PUGdriveCC

Fensterabsenkung funktioniert nicht richtig

Beitrag von PUGdriveCC »

Auf der Beifahrerteür senkt sich seit heute das Fenster nicht wie normal zum Türöffnen, Folgen sind klar. Es harkt beim öffnen und Tür schließt sehr ungünstig. Die Anlernung wie gehabt 5sec Schalter hoch ziehen hilft auch nicht wirklich weiter. Jemand eine Idee was hier nicht stimmt?

Stichwörter:
DAE Avatar
roland garros

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von roland garros »

hallo!

ein bekannter hatte ähnliches.

durch viel wasser (waschanlage,starker regen) kann unter umständer der sensor der für die öffnung zuständig ist seinen dienst quittieren.

lösung:

türverkleidung abbauen und den sensor "trocken legen"

wenn ich das mist wetter die letzten tage revue passieren lasse kann das unter umständen der fehler sein.

mfg

RG :d_zwinker:
DAE Avatar
PUGdriveCC

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von PUGdriveCC »

Ups, wie der Zufall will war ich heut grad waschen. Ok, danke Dir für den Hinweiß, werd mal gucken ob es sich bei dem schönen warmen Wetter selbst erledigt. :sonne:
DAE Avatar
roland garros

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von roland garros »

hallo!

bitte schön :d_zwinker:

aber es gibt sehr viele Fehlermöglichkeiten.

vielleicht hast ja glück und das war es.

und wenn es das war solltest aber trotzdem dem WARUM! mal nachgehen, kann ja nicht sein das sich jedesmal die senkung des fensters verabschiedet bei nässe d_pfeif:

halt uns auf dem laufendem bitte :d_zwinker:

mfg

RG :d_zwinker:
DAE Avatar
PUGdriveCC

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von PUGdriveCC »

Jetzt funzt es wieder einwandfrei. Möglich das die Feuchtigkeit verdampft ist oder ob die Anlernung über den Zentral-Fensterheber funktionierte, kann ich jetzt nicht genau nachvollziehen. Auf jeden Fall sind er Dicke und ich wieder gute Kumpels. :cabrio:
DAE Avatar
roland garros

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von roland garros »

na dann ist es ja gut :k_biggin: das ihr wieder dicke freunde seit :totlach:

die chance das es eben dieser sensor war, mit der dazugehörigen feuchtigkeit ist relativ groß :d_zwinker:


servus :d_zwinker:
DAE Avatar
rovoko@t-online.de

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von rovoko@t-online.de »

ich habe zwar einen 207cc, aber bei fing es auch so an. Das Fenster ging mal, dann wieder nicht. Mit justieren war nichts zu machen.
Ursache war ein korrodierter Stecker des Scheibenhebermotors. Repariert wurde das bei PUG. Es lebe die Garantie und die Grantieverlängerung, weil ein neuer Kabelbaum eingebaut wurde (Bis ins Armaturenbrett) .
Das Wasser tropfte von der vorderen Scheibenführung immer munter auf den Stecker. Jetzt nicht mehr!
DAE Avatar
PUGdriveCC

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von PUGdriveCC »

Oh Mann, vorhin wollte er wieder nicht so richtig, Tür zu und pong. :erschreck:
Hab jetzt die Scheibe etwas nach unten eingestellt, ist ja nicht sehr schwer. Zumindest geht sie jetzt wieder gut auf und zu.
Benutzeravatar
LeRouge
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 08.03.2023 20:40
Wohnort: Heidelberg
CC-Modell: 307cc
Motor: 2,0 177PS
Baujahr: 2004
Geschlecht:

Automatische Fensterabsenkung

Beitrag von LeRouge »

Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage und vielleicht kennt jemand das Problem. Seit einigen Tagen (ich vermute nach dem vielen Regen) senkt sich das Fenster an der Fahrertür nicht mehr ab wenn man in den Griff reingreift. Öffnet man die Tür leicht (gefühlt sobald sie aus dem Schlossfänger ist), geht sie dann runter und wenn man die Tür dann schließt, auch wieder hoch. Dann geht sie manchmal während der Fahrt kurz ein Stück runter und wieder hoch. Ich habe das Auto jetzt ca. 1/2 Jahr und ich entdecke immer mehr Baustellen und teilweise verpfuschte Reparaturversuche. Ich tippe auf Türschloss Fahrertür oder Türaußengriff (Türgriffsensor) Wer kann mir helfen, wer kennt sowas ? Im Forum habe ich bisher nichts gefunden, vielleicht habe ich auch die falschen Suchbegriffe eingegeben. Danke schonmal für Eure Tips. :i_help:
Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 277
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Re: Automatische Fensterabsenkung

Beitrag von Tschitscho »

Hallo auch mal,

ich vermute dass der Sensor verschmutzt ist. Türgriff innen mit Spühlmittelwasser reinigen...

LG Tschitscho
Benutzeravatar
LeRouge
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 08.03.2023 20:40
Wohnort: Heidelberg
CC-Modell: 307cc
Motor: 2,0 177PS
Baujahr: 2004
Geschlecht:

Re: Automatische Fensterabsenkung

Beitrag von LeRouge »

Vielen Dank, werde ich versuchen.

Hinzugefügt nach 20 Stunden 41 Minuten 41 Sekunden:


Ich habe es versucht, leider ohne Erfolg.
Benutzeravatar
LeRouge
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 08.03.2023 20:40
Wohnort: Heidelberg
CC-Modell: 307cc
Motor: 2,0 177PS
Baujahr: 2004
Geschlecht:

Re: Automatische Fensterabsenkung

Beitrag von LeRouge »

Hat noch jemand einen Tip?
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5972
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Geschlecht:

Re: Fensterabsenkung nicht richtig

Beitrag von deltz »

Hallo LeRouge,

ich habe die Themen mal zusammengeführt. Vielleicht ist es der "Stecker", wie unten/oben beschrieben. Übersichtlicher ist es auch noch :d_zwinker:

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde zum :i_surfin: und Kitesurfen bleiben.
Das beim Tauchen immer genug Pressluft in der Flasche ist.
Benutzeravatar
SarahStolz
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.2024 12:59
Wohnort: Märkisch Luch
CC-Modell: 206cc
Motor: 135PS
Farbe: EYC (Islandgrau)
Baujahr: 2004
Geschlecht:

Re: Fensterabsenkung funktioniert nicht richtig

Beitrag von SarahStolz »

Also ich hatte das auch, beim 206cc aber, naja jedenfalls hab ich dir Bedienung für die Scheiben ausgebaut und auf der Platine einen kleinen Fleck gesäubert, danach funktionierte es wieder.
Bei Bedarf kannst du aber auch das ganze tee er im tauschen. Kostet nicht ganz so viel gebraucht.
:cabrio: ich liebe meinen cc. Will nicht mehr ohne ihn. Bin hier im Forum, weil ich unter Gleichgesinnten sein will. Bekannte regen sich nur immer über (ich zitiere) „die scheiss Franzosen“ auf. Vllt finde ich ja hier Zuspruch :mrgreen:
Benutzeravatar
LeRouge
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 08.03.2023 20:40
Wohnort: Heidelberg
CC-Modell: 307cc
Motor: 2,0 177PS
Baujahr: 2004
Geschlecht:

Re: Fensterabsenkung funktioniert nicht richtig

Beitrag von LeRouge »

Meinst Du mit Platine den Fensterheberschalter?
Benutzeravatar
SarahStolz
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.2024 12:59
Wohnort: Märkisch Luch
CC-Modell: 206cc
Motor: 135PS
Farbe: EYC (Islandgrau)
Baujahr: 2004
Geschlecht:

Re: Fensterabsenkung funktioniert nicht richtig

Beitrag von SarahStolz »

Achso ja. Genau das meine ich.
:cabrio: ich liebe meinen cc. Will nicht mehr ohne ihn. Bin hier im Forum, weil ich unter Gleichgesinnten sein will. Bekannte regen sich nur immer über (ich zitiere) „die scheiss Franzosen“ auf. Vllt finde ich ja hier Zuspruch :mrgreen: